Judo - ein Sport für Jeden

Judo - ein Sport für Jeden!

 

Die Nachfrage nach Entlastung für den stressgeplagten Menschen von heute ist groß. Doch wie kann man dem entgegenwirken? Die Antwort ist ganz einfach: Mit Judo!

Judo ist viel mehr als nur eine einfache Kampfkunst. Judo ist ein Bewegungssport, ein Sozialsport oder ein Breitensport. Wir pflegen in unserer Abteilung alle vier Aspekte dieses abwechslungsreichen und gesundheitsfördernden Sports.

Kinder lernen höflich und fair miteinander umzugehen und haben Spaß an der gemeinsamen Bewegung. Erwachsene können für ein oder zwei Stunden aus ihrem stressigen Alltag entfliehen und sich ganz dem eigenen Körper widmen.

 

 

Neu im Judo oder lang nicht mehr dabei? Das haben wir zu bieten...

 

Gibt es den besten Zeitpunkt mit Judo anzufangen? Ja, nämlich jetzt. Man kann kaum zu jung und erst recht nie zu alt sein, um bei uns Judo zu machen. Wir bemühen uns sehr darum, das Trainingsangebot so breit wie möglich aufzustellen, so dass die Jüngsten (ab 4 Jahren) nach einem Konzept des DJB „Judo spielend lernen“. Für Kinder von 6 bis 14 haben wir unterschiedliche Trainings mit verschiedenen Schwerpunkten und auch für die jungen und jung gebliebenen Erwachsenen bieten wir drei Trainings mit unterschiedlichen Trainingsinhalten (Yoga, Fitness, Technik, Randori) an.

Vorallem zählt bei uns aber: Freude an der Gemeinschaft und dem Sport!

Genauere Informationen zu den Trainingsinhalten und -zeiten können Sie unserem Trainingsplan entnehmen.

Wer schon mal Judo gemacht hat und eine Möglichkeit sucht, wieder einzusteigen, kann das bei uns jederzeit tun, auch wer mal zufällig in der Gegend ist und einfach Lust hat mitzumachen, ist bei uns herzlich willkommen.

 

 

Neugierig geworden?

 

Dann schau doch einfach mal bei uns vorbei! Eine Wegbeschreibung und einen kleinen ersten Eindruck von unserem Dojo erhalten Sie bei einem Klick auf unsere Sportstätte.

Für mehr Informationen und zur Beantwortung von Fragen aller Art steht Ihnen unser Jugendleiter Stefan Singer gerne zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

In der Regel ist es bei uns möglich ein bis zwei Mal zu einem Probetraining zu kommen, in der Folge bitten wir Sie, sich bzw. Ihr Kind bei uns im Verein anzumelden. Alle nötigen Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Zu unserer alten, jetzt "Museums-Homepage" genannten Seite der Judo-Abteilung geht's übrigens hier.