Trainingseinblicke

Zur Ergänzung unseres Trainingsplans möchten wir unsere unterschiedlichen Trainingsgruppen hier etwas genauer vorstellen. Diese Seite wird nach und nach weiter wachsen und soll mit Fotos ergänzt werden.

 

Montag

 

Trainingsgruppe 16:30 bis 17:30; Trainer Stefan Singer
Die jungen Wilden sind unsere Anfängergruppe im Alter ab 6 Jahren. Wir lernen hier erste Wurftechniken, die Fallschule, einfache Haltegriffe und natürlich bleibt auch Zeit für Spiel und Spaß. Aktuell (Ende 2017) kann diese Gruppe noch Neumitglieder aufnehmen. Im Fokus steht in dem Training, dass die Kinder Spaß am Judo haben - Gürtelprüfungen und Wettkampf stehen noch nicht im Vordergrund.

 

Trainingsgruppe 17:30 bis 18:30; Trainer Stefan Singer
Unser "Individualtraining" ist für die Judoka gedacht, die sich über ihr eigentliches Training hinaus weiterbilden möchten und Ehrgeiz mitbringen. Idealer Weise kommen Athleten bereits mit ihren genauen Vorstellungen, welche Inhalte sie trainieren wollen in das Training, das ist aber kein Muss. Dies kann im Regeltraining auch mit dem Übungsleiter besprochen werden.
Bitte Beachten: Hier finden keinerlei Spiele statt und es wird eine disziplinierte Trainingsathmosphäre gefordert. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 8 begrenzt, daher wird um vorherige Anmeldung beim Übungsleiter gebeten - übersteigt die Anwesenheit die Grenze, werden Teilnehmer, die sich nicht im Vorfeld angemeldet haben wieder weggeschickt oder zu Zuschauen.

 

Trainingsgruppe 19:30 bis 21:00; Trainer Robert Bräunig und Stefan Singer
Die jungen Erwachsenen vom Montag sind eine Trainingsgruppe, deren Inhalte sehr stark variieren, sich aber am Breitensport orientieren und auch das Gürtelspektrum ist so groß wie es nur geht. Im Vordergrund stehen bei uns die Gemeinschaft und die Freude am Judo und am Sport an sich. Jeder ab 18 Jahren ist bei uns hier herzlich willkommen. Im Anschluss an das Training bleibt stets noch Zeit im "after-training" für Turnübungen, weitere Randori oder was einen sonst noch so einfällt.

 

Mittwoch

 

Trainingsgruppe 16:00 bis 17:00; Trainer Stefan Singer und Quirin Haslinger
Die ganz "großen" Kleinen bei uns beginnen schon mit 4 Jahren mit Judo. In Ausnahmefällen können wir auch schon drei-jährige Kinder aufnehmen. Was ursprünglich als kleines Judoexperiment begann, wurde schnell zu einem Erfolgsmodell. Unser Hauptaugenmerk liegt hier natürlich nicht auf dem Wettkampf oder gar auf Gürtelprüfungen, sondern darauf spielerisch die Grundprinzipien, den Verhaltenskodex des Judo sowie die Fähigkeiten und Grenzen des eigenen Körpers kennenzulernen und zu erproben. Das angewandte Konzept ist eine überarbeitete Form von "Judo spielend lernen" des DJB. Die Kinder haben hier viel Freiraum zum Toben, zum kontrollierten Raufen und soziale Kontakte zu anderen Kindern zu knüpfen.

 

Trainingsgruppe 17:30 bis 18:30; Trainer Peter Schmidt
Hier bieten wir für kleine Gruppen ein Bewegungsmeditationstraining zu verschiedenen Musikformen an. In einer entspannten und ruhigen Atmosphäre kann man seinen Alltag für eine Stunde hinter sich lassen und sich ganz dem eigenen Körper widmen. Bei Interesse wird aber darum gebeten, mit dem Übungsleiter in Kontakt zu treten.

 

Trainingsgruppe 18:30 bis 19:30; Trainer Peter Schmidt
Ganz im Motto der körperlichen An- und Entspannung widmet sich auch dieses Trainingsangebot mit Inhalten aus der traditionellen Ki-Gymnastik und dem Yoga der physischen wie geistigen Ertüchtigung.

 

Trainingsgruppe 19:30 bis 21:00; Trainier Andreas Beckmann
Ein offenes Erwachsenentraining für jeden. Hier betreiben wir ein gesundheits- und fitnessorientiertes Training mit und ohne Judoelemente. Es ist also nicht notwendig, dass man Kenntnisse aus dem Judo mitbringt - man kann, wenn man Freude daran hat sich richtig "auszupowern", trotzdem hier mittrainieren.

 

Freitag

 

Trainingsgruppe 16:30 bis 18:00; Trainier Walter Zieger und Daniel Zieger
Das gemischte Kindertraining, ist offen für alle ab 6 Jahren (bis ca. 14). Die Trainingsinhalte sind hier stark auf Judotechnik und bei Bedarf auf die Gürtelprüfung ausgelegt. Es bleibt in den eineinhalb Stunden jedoch auch viel Zeit für Spiele und Randori. Der Gruppenkern ist aktuell (Ende 2017) weiß-Gurt, aber die Teilnehmer variieren hier bis zum 6. Kyu (Gelb-Orange).

 

Trainingsgruppe 18:00 bis 19:30; Trainer Stefan Singer
Das Training für unsere U12 und U15, ist aktuell eine sehr homogene Gruppe (aktuell ausschl. 7. Kyu), deren Trainingsinhalt sich je nach Bedarf auf Kyuprüfungen oder Wettkampfvorbereitungen ausrichtet. Abgesehen vom Vorbereitungstraining wagen wir in der Gruppe (besonders in der letzten halben Stunde) immer wieder einen Blick über den Tellerrand des aktuellen Gürtels hinaus und erproben Techniken bis in den Blaugurtbereich. Eine Teilnahme ist natürlich jederzeit möglich, auch wenn eine niedrigere oder höhere Graduierung vorliegt.

 

Trainingsgruppe 19:30 bis 21:00; Trainer Walter Zieger
Das Erwachsenentraining vom Freitag ist für alle Jugendlichen ab 14 und für alle junggebliebenen Erwachsenen bis ?? offen. Die Trainingsinhalte richten sich sehr nach den Teilnehmern, die da sind. Wer also Lust hat sich in einer sehr angenehmen Trainingsatmosphäre zu bewegen und sowohl technisch anspruchsvoll als auch im individuellen Tempo zu trainieren, ist hier genau richtig.

 

Samstag

 

Trainingszeit 10:00 bis 12:00; kein fester Trainer
Wer unter der Woche nicht genug vom Judo bekommt, hat die Möglichkeit auch am Samstags bei uns zu trainieren. Hier bieten wir allerdings nur freies Training an und es findet nicht regelmäßig sondern nur bei Bedarf statt (meist für größere Gürtelprüfungen oder Katavorbereitung). Wir bitten darum, einen Übungsleiter zu kontaktieren, wenn Samstag ein Training gewünscht wird.