Aktuelles aus dem Bereich Judo

Am 23. 03. 2018 hatten wir in unserem schönen Dojo mal wieder den Prüfungsbeauftragten von Mittelfranken Hennry Schott (ATSV Erlangen) zu gast. Zur Prüfung traten 15 Judoka des SV-Bubenreuth an und alle haben ihre Prüfung mit Bravour bestanden.

 

Wir hatten auch wieder einige Kinder dabei, die ihre erste Prüfung absolvieren durften, aber auch solche, die bereits ihre zweite und dritte abgelegt haben. Gerade bei den Prüflingen zum 6. Kyu (Gelb-Orange) zeigte Hennry auf, wie wichtig es ab der Gürtelstufe ist, dass die Prüflinge die Judoprinzipien verstanden haben. Er gab uns im Anschluss der Prüfung auch wertvolle Tipps, wie wir uns noch weiter verbessern können.
So erleben auch wir Trainer es wieder einmal, dass Kritik uns nur besser machen kann.

 

Ich freue mich folgenden Kindern zu ihrem neuen Gürtel gratulieren zu können:

Elias V. (8. Kyu)
Roderich W. (8. Kyu)
Maximilian A. (8. Kyu)
Leonhardt A. (8. Kyu)
Maria O. (8. Kyu)

Leonard J. (7. Kyu)
Marvin S. (7. Kyu)
Merle F. (7. Kyu)
Jannis F. (7. Kyu)
Maria L. (7. Kyu)
Philipp S. (7. Kyu)

Mateo R. (6. Kyu)
Pedro R. (6. Kyu)
Elias W. (6. Kyu)
Jakob K. (6. Kyu)

 

Euer Jugendleiter
Stefan Singer